Konzeption des Qualitätsmanagements

Bei der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems steht meist der Wunsch im Vordergrund, die Kunden und Geldgeber durch ein Zertifikat von der eigenen Produkt- oder Dienstleistungsqualität zu überzeugen. Weit weniger geschätzt wird der Effekt, mit dem Qualitätsmanagement eine systematische, an Zielen und Erfolgskriterien orientierte Arbeitsorganisation und Dokumentation der Abläufe aufzubauen. Denn dies erfordert einige Zeit und Aufwand, der sich nicht sofort in erhöhtem Umsatz oder Gewinn niederschlägt.

Dennoch kann u.E. nur durch den zweiten Aspekt die nachhaltige Steigerung der Qualität erzielt werden, die dann auch das Vertrauen der Kunden und Geldgeber rechtfertigt. Denn nur so können die Beschäftigten auf dem Weg zu höherer Qualität mitgenommen werden und ihr Potential an Qualitätsverbesserungen ausgeschöpft werden.

Neben gewerblichen Unternehmen können wir auch für soziale oder Bildungs-Organisationen sowie öffentliche Einrichtungen kompetente Beratung und Qualifizierung zu folgenden Themen anbieten: