tbs berlin GmbH Unternehmensberatung

Mitbestimmung bei Einführung und Modernisierung von IT-Systemen

Seminar für Betriebs- und Personalräte

Immer wieder werden neue Systeme der Informationstechnik (IT) in Betrieben und Verwaltungen eingeführt. Sie sollen die Arbeit effektiver oder rationeller machen oder werden als notwendige Anpassung an den Stand der Technik erklärt. Für Betriebs- und Personalräte stellen sich damit aber viele Fragen zu den Konsequenzen für die Beschäftigten, die der Arbeitgeber oft nur zögerlich und bruchstückhaft beantwortet. Neben Überwachungsmöglichkeiten und Datenschutz sind das auch Fragen der Arbeitsorganisation und des Gesundheitsschutzes.
Das Seminar soll Grundlagen vermitteln, welche Informations- und Beteiligungsrechte die Beschäftigtenvertretung beim Einsatz von IT-Systemen hat, und die Handlungsmöglichkeiten zur Umsetzung von Verbesserungen für die Beschäftigten aufzeigen.
Schwerpunkte liegen auf folgenden Themen:

  • Welche Informationen muss der Arbeitgeber liefern und wann?
  • Wie kommt der BR/PR an die erforderlichen Informationen?
  • Welche Regelungspunkte sollten in einer Betriebs-/Dienstvereinbarung enthalten sein? (mit Beispielen für konkrete Regelungen)
  • Wie kann der BR/PR sicherstellen, dass diese Regelungen auch eingehalten werden?

Weitere Informationen bei tbs berlin GmbH, Tel. (030) 23 62 56 70 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!